Sonntag, 27. November 2011

DIY: Adventskalender

Liebe Freunde der Vor-Weihnachtszeit,

heute zeige ich euch den "Adventskalender für Kurzentschlossene", denn mit etwas Glück habt Ihr alle Zutaten im Haus!


So sieht mein Ergebnis aus:




Wir brauchen: 
  • Butterbrot-Tüten
  • Stempel [in meinem Fall selbstgeschnitzte - siehe DIY]
  • ein Stempelkissen [schnelltrocknend, damit die Farbe auf dem beschichteten Papier trocknet - gibt es z.B. hier]
  • Geschenkanhänger [diese sind von IKEA] oder buntes Papier zum Zuschneiden der Anhänger
  • ein Band, Länge 3-4m
  • Stifte oder Sticker für die Zahlen 1-24




Dann wird fleißig losgestempelt! Die Motive könnt ihr zum Beispiel in unterschiedlicher Anzahl auf die Tüten stempeln, sodass etwas Abwechslung ins Spiel kommt. Von 24 Tütchen habe ich 12 bestempelt, damit das Ganze nicht zu überladen wirkt.




Anschließend alle Tüten etwa 3cm umklappen und mit einem Locher oben rechts und links lochen 8) Ich habe dann immer abwechselnd eine blanko Tüte + Anhänger, dann eine gestempelte, dann wieder blanko aufgefädelt.
Töööröööööh hier nochmals das Ergebnis:


Viel Spaß beim Basteln! Habt ihr auch schon einen Kalender gezaubert?

Kommentare:

  1. eine tolle idee! wäre mal eine alternative zu einem gekauften :)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön für deinen lieben Kommentar!!!
    Dein Blog gefällt mir total gut!!
    Die Adventskalenderidee ist so klasse und sieht auch wirklich hübsch aus!! Werd ich mir gleich mal abspeichern :) Dankeschön dafür!!!
    Und jetzt werde ich mal weiter deinen Blog durchstöbern!!
    Eine schöne Woche dir!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee !
    Dein Blog ist richtig toll und ich wünsche dir auch eine wunderschöne Adventszeit,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Der ist toll geworden... super Idee. Ich habe dieses Jahr fertige Tütchen gekauft :-) Und Deine selbstgerechten Stempel sind irre!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. OMG you're so creative :D
    X
    http://monicakosasih.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. wow ich muss echt sagen WUNDERSCHÖN :D
    habe einer bloggerfreundin auch einen !Tüten"-kalenbder gemacht :D sehr süße idee mit den stempeln!

    AntwortenLöschen
  7. Wenn das mal nicht so richtig D.I.Y. "Arbeit" ist.

    Echt klasse!

    Ich mag diesen minimalen Touch :D

    Schönes Wochenende noch!

    AntwortenLöschen
  8. oll geworden! die Idee finde ich Klasse! lg

    AntwortenLöschen